Vormerken (Login erforderlich)

Medizin & alternative Therapien

Leaky Gut und lektinfreie Ernährung und/oder Autoimmunerkrankungen - Update Medizin

In dem Webinar wird erläutert, wann ein Leaky-Gut-Syndrom vorliegt.

Fragen wie: "Welchen Einfluss hat die Ernährung?" und "Welche Auswirkungen haben Lektine auf den Darm?" rücken hier in den Focus. Im weiteren Verlauf werden auch mögliche Behandlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Erfahren Sie alles Wissenswerte zu diesem Thema im spannenden Online-Seminar von Frau Dr. Kerstin Holz.

Technik

NEU: Sie brauchen sich nicht mehr wie bisher vorab registrieren sondern können sich direkt bei Beginn des live Online-Seminar mit den Zoom Link einwählen!

Unsere live Online-Seminare sind interaktiv ausgelegt und ermöglichen die beidseitige Kommunikation zwischen Referenten und Teilnehmern. Die Chatfunktion bei den live Online-Seminaren ist ein Hilfsmittel, damit die Seminarteilnehmer während des Vortrages Fragen an den Referenten stellen können. Soweit möglich, werden diese direkt beantwortet.

Da wir bei diesem live Online-Seminar feste Anfangs- und Endzeiten haben, bitten wir Sie, sich rechtzeitig einzuloggen.

Zur Teilnahme an diesem Seminar benötigen Sie:

  • einen Computer oder Laptop
  • eine stabile Internetleitung
  • sowie einen Lautsprecher, um den Ton zu empfangen
  • wenn Sie aktiv mit dem Referenten sprechen möchten, ist ein Headset mit Mikrophon notwendig.
    Falls Sie über kein Headset verfügen, können Sie sich auch über das Telefon einwählen.

Onlineseminar

Bitte loggen Sie sich vor der Buchung mit Ihren Betreuer-Zugangsdaten ein oder registrieren Sie sich neu als Interessent .
Nach erfolgreichem Login können Sie die Buchung unter "Jetzt anmelden" durchführen.
Die Anmeldung ist nur für bestimmte Berufsgruppen möglich. 

  • Anmeldeschluss: 06. November 2024 16:00 Uhr
  • bis
  • 25,00 EUR
  • Noch ausreichend Plätze verfügbar
  • Online
  • 08083-90 79 0
Dr. med. Kerstin Holz

Dr. med. Kerstin Holz

Dr. med. Kerstin Holz hat Allgemeinmedizin der Humboldt-Universität in Berlin studiert. Nach dem Studium und Promotion war sie 10 Jahre als Ärztin in der klinischen Forschung und als Fachärztin für klinische Pharmakologie bei einem namhaftem Pharmakonzern tätig, bevor sie sich 2007 in ihrer eigenen Praxis in Berlin, mit den Schwerpunkten Ernährungsmedizin, traditionelle Chinesische Medizin und funktioneller Medizin niedergelassen hat. Seit 2008 ist sie Metabolic Balance Betreuerin und hat in der Zeit weit über 1800 Klienten erfolgreich durch das Metabolic Balance Programm begleitet. Seit Dez 2022 ist sie außerdem ärztliche Beraterin bei Metabolic Balance.